Zu meiner Person

 

Ich heisse Ralf Notter und betreibe Modern Arnis Mano Mano (Kombatan) seit 1986. Meine Wegweisenden Lehrer waren und sind...

 

Großmeister Ernesto Presas (1945-2010) 10. Dan, Begründer des Mano Mano

 

Großmeister Wolfgang Schnur 10. Dan

 

Großmeister Dieter Knüttel 10. Dan

 

Instructor Dr. Johannes Hädrich 4. Dan



Mein Weg

 

1986 Eintritt in den Deutschen Arnis Verband (DAV)

1989 Teilnahme am Trainingscamp in Plön

1991 Prüfung zum 1. Dan, Lakan Isa bei Großmeister Presas 

1995 Wechsel in den Verband Modern Arnis Mano Mano Deutschland ........(MAMD)

1997 Prüfung zum 2. Dan, Lakan Dalawa bei Großmeister Schnur 

2000 Teilnahme am Trainingscamp am Schluchsee

2001 Beginn meiner Trainertätigkeit

........Seminar mit Großmeister Presas

2002 Lehrgang in Ida-Oberstein mit Meistern verschiedener Stile

2004 Prüfung zum 3. Dan. Lakan Tatlo bei Meister Preuss

........Besuch des 2. FMA Festivals in Dortmund

2005 Integrierung von Bojutsu Techniken ins Prüfungsprogramm

2006 Wechsel in den Arnis de Mano Verband

2007 Prüfung zum 4. Dan, Lakan Apat bei Meister Preuss

2009 Einrichtung der Homepage arnis-stockkampf.de 

........Wiedereintritt in den MAMD

2010 Integrierung von Jiu Jitsu und Aikido Techniken ins 

........Prüfungsprogramm, in dessen Folge ich meinen Stil 

........Arnis Freestyle entwickle

........Teilnahme am Trainingscamp in Leipzig

........Prüfung zum 4. Dan Mano Mano bei Großmeister Schnur

........Ernennung zum Instructor von Großmeister Schnur

2011 Einladung als Referent nach Griechenland für 5 Tage

........Einladung als Referent nach Leipzig

2012 Teilnahme am Trainingscamp in Leipzig

........Ernennung zum Prüfer der IPMAF und des MAMD von 

........Großmeister Schnur

2013 Training in neue Räumlichkeiten nach Kenzingen verlegt

2016 Teilnahme am Trainingscamp in Leipzig

........Verleihung  des 5. Dan, Lakan Lima von Großmeister Schnur

2017 Einladung als Referent nach Penzberg für 3 Tage

........Einrichtung der neuen Homepage arnis-freestyle.de